Sie sind hier:
Unser Leitbild

 

Das Leitbild spiegelt die Visionen, die Unternehmenskultur und die Qualitätspolitik des Gesundheitsparks Ernst von Bergmann wider. Der Geltungsbereich unseres Leitbildes ist das gesamte Klinikum und dessen Tochtergesellschaften. Es ist vor allem die Richtschnur des Handelns bei der Zusammenarbeit mit Anderen und beim Umgang miteinander, insbesondere bei der Beziehung zu den Patienten des Klinikums und der Poliklinik sowie den Bewohnern unseres Seniorenheims.

 

 

 

Präambel

Das Unternehmensleitbild der Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH dient dazu, anhand von fünf prägnanten Kriterien unseren Auftrag, unser Anliegen und unsere Rolle im Gesundheitswesen zu definieren. Es soll die Basis unseres täglichen Handelns sein. Im Sinne einer konstruktiven Dynamik wird es künftig regelmäßig kritisch hinterfragt, evaluiert und an die jeweils aktuellen Veränderungen und neuen Bedingungen angepasst.

 

Unternehmen und Auftrag

Unser Anspruch ist es, eine umfassende medizinische und pflegerische Versorgung für unsere Patientinnen und Patienten auf höchstem Niveau und über alle Lebensabschnitte hinweg zu leisten. Um Gesundheit zu erhalten und zu fördern bzw. Leiden zu lindern und Gesundheit wieder herzustellen, nutzen wir bewährte und neue diagnostische, therapeutische und pflegerische Verfahren.

 

Patienten/innen

Wesentlicher Anspruch unserer Krankenversorgung ist die größtmögliche Integration der individuellen Bedürfnisse jeder einzelnen Patientin und jedes einzelnen Patienten. Hierzu gehört für uns auch die Einbeziehung der Angehörigen. Wir betrachten den Menschen in seiner Ganzheit. Menschliche Zuwendung, gegenseitige Wertschätzung, Einfühlungsvermögen, hohe Fachkompetenz und moderne Medizintechnik müssen sich im Sinne der Patientenorientierung ergänzen.
Eine Atmosphäre des Vertrauens, der Sicherheit und Geborgenheit ist uns ein wichtiges Anliegen.

 

Mitarbeiter/innen

Motivierte Mitarbeiter/innen sind die Basis für den Erfolg des Unternehmens. In der täglichen Zusammenarbeit ist uns der offene, faire und tolerante Umgang miteinander wichtig. Jeder Einzelne fühlt sich für eine positive Arbeitsatmosphäre und ein gesundes Betriebsklima verantwortlich.
Ein grundlegendes Ziel unserer täglichen Arbeit ist es, unsere individuellen Fähigkeiten, Ideen und Erfahrungen sowohl zum Nutzen unserer Patienten als auch unserer Kollegen einzusetzen. Die Voraussetzung hierfür bildet eine fachbereichs-, berufsgruppen- und hierarchieübergreifende Zusammenarbeit und Hilfestellung. Der Verantwortung bei der Verwirklichung dieses hohen Anspruches sind wir uns bewusst.
Durch strukturierte Aus-, Fort- und Weiterbildung wird unsere Qualifikation und Motivation gefördert und die Identifikation mit dem Unternehmen gestärkt. Weiteres wichtiges Ziel ist für uns die Förderung von Rahmenbedingungen, um Familie und Beruf zukünftig besser vereinbaren zu können.

 

Öffentlichkeit und Gesellschaft

Wir übernehmen Verantwortung für die Förderung der Gesundheits- und Krankheitsvorsorge und sind Vorbild für gesundheitsförderndes Verhalten. In diesem Sinne pflegen wir Kontakte zu allen Beteiligten des Gesundheits- und Sozialwesens und arbeiten aktiv an der Gestaltung von regionalen Gesundheitsnetzwerken mit. Wir betreiben eine transparente Öffentlichkeitsarbeit.

 

Qualität

Wir verstehen uns als lernende Organisation. Wir sind bestrebt, unsere Leistungen stets zu verbessern und an den aktuellen Vorgaben sowie den Anforderungen unserer Patienten und Partner zu orientieren.
Die strukturierte Erfassung und der konstruktive Umgang mit Abweichungen von den Anforderungen ist eine Chance zur kontinuierlichen Verbesserung und unterstützt uns in dem Bestreben, unsere Leistungen ständig zu optimieren.