Sie sind hier:
  • Startseite

 Änderungen der Besuchsregelungen ab 30. Mai 2022 -->

Ab 09. Feburar: Ambulante Therapie frischer Corona-Infektionen mit monoklonalen Antikörpern

Patientinnen und Patienten in der Frühphase einer SARS-CoV-2-Infektion und mit Risikofaktoren für einen schweren Krankheitsverlauf können ab dem 09. Februar 2022 im Klinikum EvB in Potsdam ambulant eine monoklonale Antikörpertherapie erhalten. Haus- sowie Fachärztinnen und -ärzte stimmen den Einsatz der Therapie für in Frage kommende Patientinnen und Patienten mit der Infektiologie des Klinikums ab. Die Antikörper werden einmalig in Form einer 30-minütigen Infusion verabreicht. 

 

Weitere Informationen auf den Seiten der infektiologischen Ambulanz

Baumaßnahmen in der Behlertstraße

Liebe Patienten und Besucher,

die Behlertstraße wird zwischen Kurfürstenstraße und Berliner Straße grundhaft ausgebaut. Deshalb gelten ab 15. Juli 2021 Umleitungen, die auch die Ausfahrt vom Besucherparkplatz in die Gutenbergstraße betreffen. 

 

Die Kurfürstenstraße, Leiblstraße und Gutenbergstraße werden jeweils zwischen Hebbelstraße und Hans-Thoma-Straße für den Durchgangsverkehr in Richtung Nuthestraße gesperrt. Der Verkehr in Richtung Nuthestraße muss die Umleitung über Hebbelstraße und Französische Straße nutzen.


Das bedeutet, dass die Ausfahrt vom Besucherparkplatz nur nach links in die Gutenbergstraße möglich ist. Eine Direktverbindung in Richtung Nuthestraße besteht nicht. Die gesamten Baumaßnahmen sollen bis Ende 2022 dauern. 

 

Weitere Informationen zu den Baumaßnahmen

Wir sind ausgezeichnet

Wir gratulieren den Kolleginnen und Kollegen der Klinik für Nephrologie, Endokrinologie und Diabetologie zur erstmaligen Zertifizierung als stationäre Fußbehandlungseinrichtung durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG). Seit Ende September 2021 ist die Klinik durch die DDG als "Zertifiziertes Diabeteszentrum" ausgezeichnet. Zudem ist das Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam seit Ende Juli 2021 "Zertifizierte Klinik für Diabetespatienten geeignet".

 

Klinikum ist zertifiziertes Onkologisches Zentrum

Auszeichnungen für das Klinikum Ernst von Bergmann

Das Klinikum Ernst von Bergmann zählt auch 2021 wieder zu den TOP Krankenhäusern Deutschlands. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie des Nachrichtenmagazins FOCUS für Deutschlands größten Krankenhausvergleich.

 

Das Potsdamer Klinikum Ernst von Bergmann ist in den folgenden Kategorien ausgezeichnet worden:

 

TOP Nationales Krankenhaus 2022 (als einziges Brandenburger Krankenhaus)

TOP Regionales Krankenhaus 2022 Brandenburg

 

 

TOP Nationales Krankenhaus 2022 - Kinderchirurgie

TOP Nationales Krankenhaus 2022 - Parkinson

TOP Nationales Krankenhaus 2022 - Wirbelsäulenchirurgie

TOP Nationales Krankenhaus 2022 - Gallenchirurgie

TOP Nationales Krankenhaus 2022 - Leukämie

TOP Nationales Krankenhaus 2022 - plastisch-rekonstruktive Chirurgie

TOP Nationales Krankenhaus 2022 - Depression

TOP Nationales Krankenhaus 2022 - Adipositaschirurgie

TOP Nationales Krankenhaus 2022 - Refluxchirurgie

TOP Nationales Krankenhaus 2022 - Refraktive Chirurgie und Katarakt 

Erleben Sie Patientengeschichten aus der Klinikgruppe Ernst von Bergmann

So zum Beispiel die Geschichte von Stella: Sie hatte sich beim Sturz vom Klettergerüst fünf Zehen gebrochen. Dank der Kinderchirurgen des EvB sind die Zehen heute wieder gerade und Stella ist obenauf. 

 

Lesen Sie die ganze Geschichten auf www.kevb.de!