Department für Koloproktologie

 

Departmentleiter

Dr. med. Zülküf Tekin

 

Tel.: 0331. 241 - 3 5202
Fax: 0331. 241 - 3 5200
Email: zuelkuef.tekin(at)klinikumevb.de

 

 


Liebe Patientinnen und Patienten,

 

als Department für Koloproktologie sind wir die erste Abteilung in Brandenburg, die sich komplett auf die Behandlung von Erkrankungen des Dick- und Enddarms, sowie auf Erkrankungen der Analregion und des Beckenbodens spezialisiert hat.

 

Ein großer fachlicher Schwerpunkt unseres Departments ist die Behandlung von kolorektalen Karzinomen, also bösartigen Tumoren des Dick- und Enddarmes. Bereits seit 2009 bieten wir Ihnen als einziges von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziertes Darmzentrum in Potsdam und Umgebung eine optimale und leitliniengerechte Therapie an. Dies setzt eine fachübergreifende und qualitätsgesicherte Zusammenarbeit der Spezialisten verschiedener Fachbereiche voraus. Die Qualität unserer Arbeit wird regelmäßig von OnkoZert nach den Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft überprüft.
 
In der chirurgischen Therapie des kolorektalen Karzinoms haben wir uns darauf spezialisiert schonende Operationstechniken einzusetzen. So werden in unserer Klinik die meisten Eingriffe am Dick- und Enddarm in minimal-invasiver Technik (Schlüssellochchirurgie) durchgeführt. Große Adenome (gutartige Tumore) und aber auch Frühstadien des Enddarmkrebses können wir in der „TEM“-Technik durch den After ohne sichtbaren Narben operieren. Bei Tumoren in Schließmuskelnähe können wir durch die Anwendung neuester OP-Techniken in den meisten Fällen einen permanenten künstlichen Darmausgang vermeiden.

 

Der zweite große Schwerpunkt unserer Klinik sind proktologische Erkrankungen, also Erkrankungen, die die After- und Enddarmregion betreffen. Hier bedarf es bei vielen Menschen einer großen Überwindung sich bei einem Arzt vorzustellen. Die meisten proktologischen Erkrankungen sind harmlos und lassen sich häufig konservativ oder mit kleinen operativen Maßnahmen behandeln. Jedoch gibt es auch ernsthafte Erkrankungen, die durch proktologisch spezialisierte Ärzte behandelt werden sollten. Bereits durch eine einfache proktologische Untersuchung lässt sich meist eine Diagnose stellen. Falls es jedoch notwendig sein sollte, weitere Untersuchungen durchzuführen, können wir jegliche Untersuchungen in unserer Klinik anbieten.       

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Zülküf Tekin

 

 

Koloproktologie

In unserem Department wird das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Therapie bei koloproktologischen Erkrankungen angeboten.

 

Hierzu zählt zum Beispiel die Therapie von folgenden Erkrankungen:


 
Erkrankungen des Dickdarmes:

 

Erkrankungen des Mastdarmes:

 

Erkrankungen inner- und außerhalb des Afters:

 

Störungen des Beckenbodens:

In unserer Spezialsprechstunde führen wir die ersten Untersuchungen durch, sprechen mit Ihnen die weitere Vorgehensweise ab und bereiten Sie für die entsprechenden Operationen vor.

 

Spezialsprechstunde Koloproktologie

jeden Dienstag 11:00 - 15:30 Uhr

jeden Freitag 11:00 - 14:00 Uhr

 

KV-Sprechstunde „transanale Endosonographie“

Dr. med. Z. Tekin
jeden Dienstag 08:00 - 11:00 Uhr
(nur auf Überweisung von Chirurgen, Gynäkologen, Onkologen und endoskopisch tätigen Kollegen)

 

KV-Sprechstunde „Koloskopie mit Röntgenüberprüfung“

Dr. med. H.-U. Horn
Termine nach Vereinbarung
(nur auf Überweisung von zugelassenen endoskopisch tätigen Kollegen)

 

Stoma-Beratung

Schwester Ulrike Dudek
Termine nach Vereinbarung

 

Anmeldung für die Sprechstunden

Frau Selinger: 0331. 241 - 5202 
Frau Lange: 0160. 98 03 83 48

 

Die Spezialsprechstunden finden in der Zentralen Endoskopie auf der Ebene BB5 statt.

Selbsthilfegruppen

Informationen über Angebote von Selbsthilfegruppen finden Sie auf unserer Internetseite an einer anderen Stelle: -->

Departmentleiter Koloproktologie

 

Dr. med. Zülküf Tekin

 

Facharzt für Chirurgie

Facharzt für Viszeralchirurgie

Spezielle Viszeralchirurgie

Proktologie

 

E-Mail: zuelkuef.tekin(at)klinikumevb.de

 

 

Sekretariat

 

Jana Selinger

 

Telefon:    0331. 241 - 3 5202

Fax :         0331. 241 - 3 5200

Email:       jselinger(at)klinikumevb.de

Oberarzt

 

Dr. med. Hans-Ullrich Horn

 

Facharzt für Chirurgie

Facharzt für Viszeralchirurgie

Spezielle Viszeralchirurgie

 

Schwerpunkte

Minimal-invasive Chirurgie

Endoskopie

 

Email:     uhorn(at)klinikumevb.de

Oberarzt

 

Wolfgang Wöhrl

 

Facharzt für Chirurgie

Proktologie

 

Email:     Wolfgang.Woehrl(at)klinikumevb.de

Zentrumsassistentin

 

Jana Lange

 

Koordination Darmzentrum, Pankreaszentrum

 

Email:     jlange(at)klinikumevb.de

 

 

 

Wund- und Stomatherapeutin

 

Ulrike Dudek

 

Stomapflege und Wundmanagement

 

Email:     ududek(at)klinikumevb.de

 

 

Wund- und Stomaexpertin

 

Dana-Maria Hanisch

 

Stomapflege und Wundmanagement

 

Email:     dhanisch(at)klinikumevb.de