Sie sind hier:

In unserer ersten Ausgabe 2016 geht es um die Pflege von Menschen egal ob jung oder alt. Wir haben das Thema Pflege in den Fokus gestellt, da es sehr viele Aspekte gibt und es jeden treffen kann.

 

PfiFf - Pflege in Familie fördern ist ein Projekt das es seit 2015 im Klinikum Ernst von Bergmann gibt. Mitarbeiterinnen aus dem Klinikum Ernst von Bergmann schulen Angehörige und Interessierte im Umgang mit pflegebedürftigen Menschen.

Agens zwei soll vor allem chronisch kranke und ältere Patienten unterstützen. In enger Abstimmung mit den behandelnden Ärzten kümmern sich die „agnes zwei“ – Fachkräfte um das Fallmanagement.

 

Die neue und moderne Klinik für Altersmedizin im Klinikum Ernst von Bergmann widmet sich speziell den Patienten im höheren Lebensalter. Der Film zeigt die Arbeit der Klinik im multiprofessionellen Team, dass durch die Kombination der Behandlung akut auftretender Erkrankungen mit rehabilitativen Maßnahmen die Heilung wie auch die Rückkehr zur früheren Selbständigkeit anstrebt.