Klinik für Urologie

Chefarzt

 

Priv.-Doz. Dr. med. Gralf Popken

 

Tel.: 0331. 241 - 6921

Fax: 0331. 241 - 6920

E-Mail: gpopken(a)klinikumevb.de

 

 

 

Erkrankungen der Nieren, Harnwege und männlichen Fortpflanzungsorgane können gut- oder auch bösartig sein. Durch moderne endourologische und minimalinvasive Diagnose- und Behandlungsmethoden sowie medikamentöse Therapien können wir diese wirksam und dennoch schonend für den Patienten behandeln.

 

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit der medizinischen Fachbereiche in unserem Klinikum, im Prostatazentrum und im Tumorzentrum sorgt für kompetente Beratung sowie optimale Diagnostik und Behandlung.

 

Als Mitglied verschiedener nationaler und internationaler Fachgesellschaften und Fortbildungsgremien arbeite ich mit meinem Team ergebnisorientiert und nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Der Pflegebereich unserer Klinik sorgt für eine aufmerksame und hoch qualifizierte Betreuung. In enger Zusammenarbeit sichern wir so eine umfassende, lückenlose und optimale Versorgung unserer Patienten nicht nur im Krankenhaus sondern über die Entlassung hinaus.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unser Leistungsspektrum

  • urologische Onkologie
    • Konservative und chirurgische Behandlung von urologischen Tumorerkrankungen, wie Prostatakarzinom, Nieren-, Harnblasen-, Hoden-, Penistumoren
    • medikamentöse Tumortherapie
  • Therapie der gutartige Prostatavergrößerungen
  • Therapie von Harnsteine (Endourologie)
  • Fluoreszenzphotodetektion (PDD) bei Blasen und Nierentumoren
  • Harnröhrenstrikturen (z.B. Harnröhrenplastik mit Mundschleimhaut)
  • Urogynäkologie: Diagnostik, konservative und operative Therapie der Harninkontinenz und Beckenbodenschwäche
  • Nebennierenchirurgie
  • Andrologie (Männerheilkunde)
    • konservative, medikamentöse und chirurgische Behandlung von Erektionsstörungen
    • Operative Korrektur von Penisverkrümmungen
    • Diagnostik und Therapie der männlichen Infertilität
    • Mikrochirurgische Refertilisierung
    • Varikozelenbehandlung
    • Schwellkörperimplanate
    • Behandlung der Symptome der Wechseljahre des Mannes (Aging male)
 
 
Spezialgebiete

 

  • verschiedene invasive und nicht-invasive Therapieverfahren beim Prostatakarzinom
  • Therapie von Prostataerkrankungen (z.B. Prostatektomie, Brachytherapie, Afterloading, Seeds)
  • Organerhaltende Nierenchirurgie
  • Kontinente Harnableitungen
  • Minimalinvasive laparoskopische Chirurgie an Niere, Blase, Prostata und kleinem Becken
  • Prostatalaserung
  • Endoskopische Harnsteintherapie
  • Andrologie (Männerheilkunde)
  • Harninkontinenzbehandlung (künstlicher Schließmuskel, Bänder, Elektrostimulation)
Chefarzt

 

Priv.-Doz. Dr. med. Gralf Popken

 

Tel.: 0331. 241 - 6921

Fax: 0331. 241 - 6920

E-Mail: gpopken(at)klinikumevb.de

 

Privatsprechstunde

Priv.-Doz. Dr. med. Gralf Popken

täglich nach telefonischer Vereinbarung

Tel.: 0331. 241 - 6921

 

Sprechstunde Prostatazentrum

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: nach telefonischer Vereinbarung

Tel.: 0331. 241 - 6921

 

Inkontinenzsprechstunde

Mittwoch nach telefonischer Vereinbarung

Tel.: 0331. 241 - 6921

 

Steinsprechstunde

Dienstag und Donnerstag: nach telefonischer Vereinbarung

Tel.: 0331. 241 - 6921

 

Terminvereinbarung für eine stationäre Behandlung oder ambulante Operation

täglich

Tel.: 0331. 241 - 6921

Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. med. Gralf Popken

E-Mail: gpopken(at)klinikumevb.de

Sekretariat

Michael Hetscher

Tel.: 0331. 241 - 6922

E-Mail: mhetscher(at)klinikumevb.de

 

Stefanie Fanslau

Tel.: 0331. 241 - 6922

E-Mail: sfanslau(at)klinikumevb.de

 

Leitender Oberarzt

Dr. med. Andreas H. Wille, F.E.B.U.
E-Mail: awille(at)klinikumevb.de

Oberarzt

Dr. med. Holger Schott

E-Mail: hschott(at)klinikumevb.de

 
 
 
Oberarzt

Dr. med. Andreas Ulman

E-Mail: aulman(at)klinikumevb.de

Oberarzt

Dr. med. Bernhard Schoensee

E-Mail: bschoensee(at)klinikumevb.de

Oberarzt

Hilmar Jentsch

E-Mail: hjentsch(at)klinikumevb.de

Stationsleitung C7/D7

Heike Schmidt

Schwestern

Christine Lemm (URO1)