Sie sind hier:

 

www.gegen-atemlosigkeit.de

Für unsere neue pneumologische Intensiv- und Beatmungsstation suchen wir


Fachkräfte aus der Intensivpflege

sowie


Physiotherapeut*innen

Ergotherapeut*tinnen

Logopäd*innen

mit Intensiverfahrung oder Erfahrung in der neurologischen Frührehabilitation.

 

Intensivpflege in der pneumologischen Intensiv- und Beatmungsmedizin ist die andere Intensivpflege. In multiprofessionellen Teams helfen wir Menschen zurück in ein so weit wie möglich normales Leben. Mit langfristig angelegten Therapien. Mit Zeit für Zusammenarbeit und Patientenbeziehung.

Und mit Luft zum Atmen – auch für die Kolleginnen und Kollegen.

Bewerben Sie sich hier:

Gesundheits- und Krankenpflege (m/w/d) für die Intensivpflege

für unsere neue pneumologische Intensiv- und Beatmungsstation am Standort Potsdam

 

Stationsleitung (m/w/d)
für unsere neue pneumologische Intensiv- und Beatmungsstation am Standort Potsdam

 

Physiotherapeuten (m/w/d) mit Intensiverfahrung

  pneumologischen Intensiv- und Beatmungsmedizin

 

Ergotherapeut (m/w/d) mit Intensiverfahrung

  pneumologischen Intensiv- und Beatmungsmedizin

 

Logopäden (m/w/d) mit Intensiverfahrung

  pneumologischen Intensiv- und Beatmungsmedizin

Podcasts gegen Atemlosigkeit

Dr. Simone Rosseau ist die Leiterin der neuen Intensivstation an der Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin in Potsdam.

 

Janine Wagner ist Atmungstherapeutin und arbeitet eng mit Dr. Rosseau zusammen.

 

Die Filmemacherin Christine Boock unterhielt sich mit beiden über Arbeit, Teams und Erfolge in der Beatmungsmedizin:

1. Beatmungsmedizin ist besondere Intensivmedizin. Die erste Folge des Podcasts gibt Einblicke in fachliche und technologische Besonderheiten und eine andere Art zu arbeiten.

2. Multiprofessionalität und Arbeiten im Team auf Augenhöhe. In diesem zweiten Podcast wird über die besondere Teamarbeit in der Beatmungsmedizin berichtet. Und über Pflege, die etwas zu sagen hat.

3. Intensivmedizin mit Zeit für Patientenbeziehung. In unserem dritten Podcast wird über Menschen berichtet, die über einen langen Zeitraum zurück ins Leben begleitet wurden. Und darüber, dass das Tolle an diesem Beruf durch nichts aufzuwiegen ist.

Womit wir überzeugen. Was wir erwarten.

Wir überzeugen Sie mit:
• einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
• attraktivem Einstieg inkl. "Check-In-Tag" und persönliche Ansprechpersonen
• Förderung und Finanzierung von Weiterbildungen

• weitreichenden internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten
• einer Vergütung gemäß TVöD-K, betrieblicher Altersvorsorge, Jahressonderzahlungen
• angenehmem und kollegialem Arbeitsklima
• interessanten Aufgaben in einem fachlich gut ausgebildeten Team
• einer Kantine auf dem Campus mit vergünstigten Mitarbeiterpreisen
• Sport- und Präventionsangeboten
• zentraler Lage und guter Verkehrsanbindung im attraktiven Potsdam
• "Benefits" unser Vorteilsprogramm für Mitarbeitende

 

Was wir erwarten:
• Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Zuverlässigkeit
• Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Empathie gegenüber unseren Patient*innen und Kolleg*innen
• strukturierte Arbeitsweise mit viel Eigeninitiative
• fachdisziplinübergreifendes Denken und Arbeiten

Ernst von Bergmann Gruppe. Gesundheit fördern, Leben gestalten.

Unsere Gesellschaft verändert sich, unser Gesundheitswesen verändert sich. Die Menschen werden älter, das medizinische Wissen wächst, der Bedarf an guter Pflege nimmt zu, die Digitalisierung hält in allen Lebensbereichen Einzug. Das deutsche Gesundheitswesen zählt zu den besten der Welt, und es ist eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen, eine gute Gesundheitsversorgung für alle auch zukünftig zu sichern.

 

Wir stellen uns dieser Herausforderung.

Mit unseren vielfältigen, leistungsfähigen und gut vernetzten Einrichtungen der Ernst von Bergmann Gruppe sind wir für die Zukunft gut gerüstet, auch und vor allem dank des täglichen Engagements der mehr als 4.700 Menschen der EvB Gruppe.

 

Bei uns arbeiten viele eingespielte Teams. Oft wirken aber auch Kolleginnen und Kollegen zusammen, die einander nicht jeden Tag begegnen. Eine interne Team-Kampagne unterstützt seit Anfang des Jahres die Aufmerksamkeit füreinander. Die ersten Plakatmotive der Teamkampagne hängen seit einigen Wochen überall in der ernst von Bergmann Gruppe. Hier eine kleine Auswahl:

Making-Off | Ein Blick hinter die Kulissen der Team-Kampagne

Die Entstehung dieser Plakatmotive haben wir filmisch begleitet. Mit dabei auch Doktor Simone Rosseau - die Leiterin der neuen pneumologische Intensiv- und Beatmungsstation in Potsdam.

Unsere Stars für gute Gesundheit, in ungewohnter Rolle vor der Kamera.

 

Viel Spaß beim reinschauen in den kurzen Clip (Klick auf das Bild, um zu YouTube zu gelangen).

Unsere Benefits

Vorteilsprogramm herunterladen

Folgen Sie uns