Sie sind hier:

22.06.2021 - Live-Vortrag Hirntumorchirurgie: Keine Angst vor Wachoperationen

Wann: 22.06.2021 - 14:00 Uhr 

Zoom-Meeting: 

https://zoom.us/j/92108489121

 

 

Die Diagnose Hirntumor kann das Leben auf den Kopf stellen. Unter den ca. 150 verschiedenen Tumorarten werden sowohl gut- als auch bösartige Geschwülste zusammengefasst. Im Vergleich zu anderen Krebsarten kommen bösartige Hirntumoren eher sehr selten vor. Sie machen nur rund zwei Prozent aller Krebserkrankungen aus. Die komplexe Behandlung wird oft gemeinsam von verschiedenen Fachdisziplinen in enger Zusammenarbeit vorgenommen.

 

Seit über 20 Jahren gibt es den „ Welthirntumortag“, der von der Deutschen Hirntumorhilfe e.V. initiiert wurde. Anlässlich dieses Tages präsentieren wir Ihnen in Kooperation mit dem Deutsche Hirntumorhilfe e.V. unseren Live-Vortrag Hirntumorchirurgie: Keine Angst vor Wachoperationen.

 

Neurochirurg Dr. Holger Joswig und Neuroanästhesist PD Dr. Timo Seyfried erklären, warum und wie man Patienten im Wachzustand am Gehirn operiert, berichten von Patienten-Erfahrungen und beantworten die Fragen der Zuhörer.

Zudem wird Melanie Staege von der Deutschen Hirntumorhilfe e.V. einen Beitrag zur Unterstützung von Patienten und deren Angehörigen vorstellen.