Sie sind hier:

Ausbildung: Anästhesietechnische Assistenz (m/w/d)

Das erwartet dich:

Als Anästhesietechnische Assistenz (m/w/d) der Klinikgruppe Ernst von Bergmann bist du Mitglied eines multiprofessionellen Teams und arbeitest mit vielen Kollegen anderer Berufsgruppen eng zusammen. Dieses multiprofessionelle Team besteht aus Ärzten der verschiedenen Fachabteilungen - insbesondere Anästhesisten - Pflegekräften und Mitarbeitern des Funktionsdienstes, des technischen Dienstes sowie Service-Mitarbeitern. Gemeinsam mit ihren unterschiedlichen Kompetenzen setzt du dich für das Wohlergehen und die Genesung unserer anvertrauten Patienten im operativen Umfeld ein.

 

Deine Ausbildung ist anspruchsvoll und breitet dich auf den hochkomplexen Alltag als Anästhesietechnische Assistenz (m/w/d) vor. 

 

Deine Aufgabenbereiche: 

 

  • Mitwirkung bei der Anästhesie bei diagnostischen, operativen und endoskopischen Eingriffen
  • umfassenden Patientenbetreuung im Arbeitsbereich
  • Notfallversorgung, Herzkatheterlabor
  • Aufwachraum, Schmerztherapie, Prämedikationsambulanz sowie unsere Zentrale Sterilisationsabteilung

 

Mit mindestens 3000 Stunden ist dein Praxiseinsatz während deiner Ausbildung besonders prägend und lehrreich.

 

Deine Praxiseinsätze:

 

  • Pflichtfachgebiete: Abdominal- und Viszeralchirurgie, Traumatologie oder Orthopädie Gynäkologie/Geburtshilfe oder Urologie
  • Wahlpflichtgebiete: Gefäßchirurgie, Augenchirurgie, HNO, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Thoraxchirurgie, Neurochirurgie, Anästhesie bei Kindern, Plastische Chirurgie, Wiederherstellungschirurgie
  • Pflichteinsatzgebiete: Aufwachraum, Ambulantes Operieren Ambulanz, Notfallaufnahme, Zentralsterilisation, Endoskopie, Schmerzambulanz, Operationsdienst, Pflegepraktikum auf einer Station eines chirurgischen Fachgebietes

 

Neben der Selbstverantwortung für dein Lernen stehen dir als Auszubildender (m/w/d) durchweg ausreichende unter Anleitung stehende Arbeitsplätze für die praktische Ausbildung zur Verfügung. Die Anleitung in der Praxis übernehmen engagierte und geschulte Praxisanleiter, die gezielt dafür sorgen, dass du an die eigenständige Wahrnehmung beruflicher Aufgaben herangeführt wirst.

 

Mit verschiedenen Ausbildungsangeboten möchten wir dich optimal als Anästhesietechnische Assistenz (m/w/d) befähigen. Du startest mit einer Hospitationswoche in den praktischen Teil deiner Ausbildung. Dort wirst du die unterschiedlichsten Anästhesieverfahren das erste Mal sehen und während der Ausbildung die Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung dieser Verfahren erlernen. Im Peer-Mentoring lernst du als Auszubildender (m/w/d) von Auszubildenden. Zudem kooperieren wir mit anderen Kliniken und Krankenhäusern und machen dadurch externe Praxiseinsätze möglich. Im 3. Ausbildungsjahr übernimmst du gemeinsam mit deinen Mitauszubildenden für 2 Wochen selbstverantwortlich einen OP. Mit diesem Einsatz bist du optimal auf deine Prüfungen vorbereitet.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Bewerberportal!

Kontakt

Bei Fragen zum Ausbildungsplatz, zur Bewerbung und dem Bewerbungs- status stehen wir dir gern zur Verfügung.

 

Klinikum Ernst von Bergmann

gemeinnützige GmbH

Janine Gleich

Bewerbermanagement - Gesundheitsfachberufe

Charlottenstr. 72

14467 Potsdam

 

Tel.: 0331. 241 - 3 4083

E-Mail: janine.gleich(at)klinikumevb.de

  

Bitte nutze bevorzugt die Möglichkeit der Onlinebewerbung und lade deine vollständigen Bewerbungsunterlagen auf unseren gesicherten Server.

Hinweis: Alle Ausbildungsplätze für das Jahr 2021 sind besetzt. Bewerbungen sind ab Oktober 2021 für den Ausbildungsjahrgang 2022 wieder möglich.

Träger der theoretischen Ausbildung ist der Gesundheitscampus Potsdam.

Weitere Infos findest du unter:

www.gesundheitscampus-potsdam.de