Sie sind hier:

Essen & Trinken

 

Stationäre Verpflegung

In Abhängigkeit Ihrer Behandlung erhalten Sie im Klinikum jede Form von Diätkost oder die obligate Verpflegung. Die Verpflegung setzt sich zusammen aus dem Frühstück, Mittagessen, Vesper und dem Abendessen. In der Regel haben Sie die Wahl zwischen mehreren Gerichten. Das Frühstück und das Abendessen werden aus einem kalten Buffet zusammengestellt.

 

Coronavirus - Aktuelle Informationen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

um unsere Patientinnen und Patienten, unsere Mitarbeitenden und auch Sie zu schützen, halten wir es aufgrund der aktuellen Situation zum Corona-​​Virus (SARS-​COV-2) für erforderlich, die Besuche im gesamten Haus einzuschränken. 

 

Dazu gehört auch, dass die Cafeteria und die Kantine im Klinikum ab sofort nur noch für die Mitarbeiter und Patienten geöffnet sind.

"Kaffeepause" im Haupteingang

Unser kleines Café im Haupteingang des Klinikums Ernst von Bergmann (Charlottenstr. 72, Haus A) lädt zu einem Kaffee und einem kleinen Imbiss sehr herzlich ein.

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag           08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa, So und Feiertag     10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Cafeteria im Haus M

Die Cafeteria befindet sich im Gebäude M in der zweiten Ebene. Sie finden hier täglich frisch zubereitete Speisen und Snacks. Sie haben hier die Möglichkeit, mit Ihrem Besuch zu verweilen.

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag             07:00 Uhr - 17:30 Uhr
Samstag und Sonntag  14:00 Uhr - 17:00 Uhr

* 25.12., 26.12. und 01.01.: 14:00 - 17:00 Uhr

Ernährungsberatung

Bei vielen Erkrankungen spielt die Ernährung eine bedeutende Rolle. Die beiden in unserem Haus beschäftigten Ernährungsberaterinnen informieren bzw. schulen Sie gern speziell auf Ihre medizinische Behandlung ausgerichtet.
Die Beratung erfolgt auf ärztliche Anordnung.