Klinische Neuropsychologie

Leitung

Prof. Dr. rer. nat. Katja Werheid

 

Tel.: 0331. 241 - 3 7164
Fax: 0331. 241 - 3 7100
Email: katja.werheid(at)klinikumevb.de 

An der Klinik für Neurologie besteht seit 2017 eine eigene Abteilung für Klinische Neuropsychologie unter der Leitung von Prof. Dr. rer. nat. Katja Werheid. Frühzeitig und zeitnah können wir auf diese Weise die Auswirkungen neurologischer Erkrankungen auf kognitive und emotionale Funktionen untersuchen.

 

  • Aufmerksamkeit
  • Gedächtnis und Orientierung
  • Visuell-räumlicher Wahrnehmung
  • Exekutivfunktionen (z. B. Handlungsplanung)
  • Emotionales Befinden
  • Selbstwahrnehmung und Krankheitsbewältigung  

 

Im Rahmen nachstationärer Versorgung bieten wir auch die Behandlung kognitiver Defizite an. Diese basiert auf computerbasierten Trainingsverfahren sowie beratenden oder therapeutischen Gesprächen mit Betroffenen und Angehörigen.

Wir arbeiten in enger Kooperation mit allen Fachrichtungen unserer Klinik: Medizin, Pflege, Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie, um die bestmögliche Behandlung unserer PatientInnen zu ermöglichen.

Ein spezielles Angebot ist der „Gedächtnis-Check“ zur Abklärung von Frühdemenzen, der innerhalb von 3 Tagen gemeinsam mit bildgebender Diagnostik, Labordiagnostik und Neurologischer Diagnostik durchgeführt wird.

 

Im August 2017 erhielten wir die zweijährige Weiterbildungsbefugnis der Gesellschaft für Neuropsychologie und seit Januar 2018 sind wir von der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer als Weiterbildungseinrichtung für Neuropsychologie akkreditiert. Derzeit absolvieren bei uns vier Psychologinnen eine Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie.

 

Herzlich Willkommen!

Ihr Team der Klinischen Neuropsychologie

v.l.n.r.: Barbara Schaubs, Anne-Mette Wegner, Katja Werheid, Simon Ladwig, Vivien Pillasch